Razor Shark kostenlos spielen

Rate this page : ( 9 votes ) 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Razor Shark
Oops… This slot is not available to play due to UKGC’s new licence condition.
Don’t be upset - you can
Play Here
Diesen Slot vermerken. Vollbildmodus
SPIELEN SIE UM ECHTGELD
Push Gaming
Hergestellt von Push Gaming
Spielen Sie um Echtgeld in folgenden Online Casinos:

Vulkan Vegas casino Bild
Preisgeld: 200% Einzahlungsbonus + 50 Freispiele
Bonus holen
betsson casino
Preisgeld: 100% bis zu €200 + 200 Freispiele
Bonus holen
casumo casino logo
Preisgeld: 100% bis zu €500 + 100 Free Spins
Bonus holen
Sunnyplayer Casino Bild
Preisgeld: €300
Bonus holen

Spiele-Infos

Features

Ob der Spieler bei Razor Shark ein größeres Boot benötigt? Vielleicht eher nicht, immerhin sehen die Haie in diesem Automatenspiel von Push Gaming doch eher harmlos aus. Einzige Ausnahme bildet vielleicht der Weiße Hai, der jedoch dennoch gern gesehen ist. Immerhin fungiert er als Wild Symbol und besitzt darüber hinaus auch noch den höchsten Auszahlwert. Ist also streng genommen eines der Hauptzeichen des Spiels. Auch sonst kommt das Unterwasserthema beim Razor Shark Spielautomaten in praktisch allen Punkten zum Tragen. Ob bei den Grafik- und Soundeffekten, dem animierten und damit besonders stimmigen Hintergrund und den vielen passenden Symbolen und Funktionen.

Slot Titel Razor Shark
Provider Push Gaming
Thema Unterwasserwelten / Comicstil
Layout 5×4
Gewinnlinien 20
RTP 96,70 Prozent
Max. Auszahlung Bis zu 50.000-mal Einsatz
Mindest- und Höchsteinsatz Abhängig vom jeweiligen Casino, meist jedoch zwischen 10 Cent und 100 Euro.
Bonusfunktionen Theoretisch unlimitierte Freispiele mit Gewinnmultiplikator, Mystery Stacks mit Zufallssymbolen und Extragewinnen
Demo Version Ja, Razor Shark kostenlos spielen möglich
Jackpot Nein
Mobile Version Ja

Der Razor Shark Slot im Test

Des Weiteren weiß Razor Shark online auch beim allgemeinen Gameplay, den Features und vor allem bei den Gewinnchancen zu überzeugen. Was wohl nur einige Gründe dafür sind, dass sich das Spiel seit seinem Release im August 2019 praktisch durchgehend in den Top 20 diverser Slot-Charts aufhält. Gespielt wird Razor Shark auf einem Slot-Layout mit fünf Walzen und vier Reihen. Auf diesen verteilen sich wiederum 20 fixe Gewinnlinien. Gewinnkombinationen bei Razor Shark bilden sich von links nach rechts und bestehen aus folgenden Symbolen:

Haie als Premiumsymbole:

  • Weißer Hai (Höchster Wert + Wild Symbol)
  • Orangener Hai
  • Violetter Hammerhai
  • Grüner Hai
  • Blauer Hai

Tauchausrüstung als Standardsymbole:

  • Unterwasserkamera
  • Tauchmaske mit Schnorchel
  • Schwimmflossen
  • Tauchflasche

Weiterhin gesellen sich zu den bereits genannten Zeichen noch Seeminen als Bonus beziehungsweise Scatter Symbol hinzu. Folglich lösen die Minen die besonders spannende Freispielfunktion aus, bei dem der Spieler, rein theoretisch, unbegrenzt viele Freispiele gewinnen kann. Während der Freispiele von Razor Shark gilt außerdem ein Gewinnmultiplikator, der sich gleichermaßen unbegrenzt oft erhöhen kann. Während des Bonusspiels nehmen dann auch die bereits im Normalspiel erscheinenden "Mystery Stacks" ihre wohl wichtigste Funktion ein. Letztlich sorgen diese dafür, dass das Spiel den Freispielbonus, jedenfalls theoretisch, unbegrenzt lange fortsetzt. Hierauf und auf die "Mystery Stacks" vom Razor Shark Slot im Allgemeinen kommen wir aber noch im Detail zu sprechen.

Vor- und Nachteile von Razor Shark von Push Gaming

Vorteile Nachteile
Theoretisch unbegrenzt viele Freispiele Hohe Volatilität
Steigender Gewinnmultiplikator während der Freispiele
Sehr gute Gewinnchancen und guter RTP von 96,70%

Die Features vom Razor Shark Slot

In der Unterwasserwelt von Razor Shark spielen die Haie gern Verstecken. Daher freuen sie sich besonders, sobald das hohe Seegras auf den Walzen erscheint. Allerdings hat dies auch für den Spieler jede Menge Vorteile. Denn genau dann aktiviert sich nämlich mit den "Mystery Stacks" die wohl wichtigste Funktion vom Razor Shark Slot. Mystery Stacks aktiviert der Spielautomat gleichermaßen während der normalen Spiele und Freispiele, wobei sie in den Free Spins eine noch wichtigere Funktion einnehmen. Letztlich sind die Mystery Stacks, die zunächst Seegras zeigen, nichts anderes als gestapelte Walzen aus einem zufällig aufgedeckten Symbol.

Erscheint also ein Mystery Stack auf der Walze, deckt das Razor Shark Spiel mit jeder nachfolgenden Drehung auf den Seegras-Positionen das gleiche, zufällige Symbol auf. Dabei handelt es sich ausschließlich um die oben genannten Premium- und Standardsymbole inklusive dem Weißen Hai als Joker-Zeichen. Entwickler Push Gaming bezeichnet dies als "Anschubsen & Aufdecken" beziehungsweise als "Nudge & Reveal Feature". Mit jedem Spin rücken die Mystery Stacks Walzen also nach und nach eine Position weiter. Da Mystery Stacks immer in Stapeln aus vier Seegras-Symbolen erscheinen, kommt das Gewinnpotenzial der Stacks natürlich darauf an, auf welcher Reihe einer Walze sie als erstes erscheinen. Zur Veranschaulichung zwei Beispiele, die beim Razor Shark Spielen:

  1.  Beispiel: Angenommen die letzte Reihe der gestapelten Walzen erscheint auf der ersten Reihe der ersten Walze. In dem Fall rückt dieser Mystery-Stack so lange jeweils eine Position vor, bis die erste Reihe des Mystery-Stacks auf der vierten Reihe der Walze vorgerückt ist. Erst danach verschwindet das Seegras. Dabei decken alle Positionen, die Seegras zeigen, bei jedem weiteren Spin das gleiche, zufällige Symbol auf.
  2.  Beispiel: Im Umkehrschluss sind die gestapelten Mystery-Rollen aber auch flott wieder verschwunden, sollte etwa die erste Reihe des Mystery-Stacks auf der vierten Reihe einer Rolle von Razor Shark erscheinen. Schließlich sind die nachfolgenden drei Reihen des Mystery Stacks in dem Fall bereits vom Spielfeld verschwunden.

Razor Shark odds

Reveal Feature von Razor Shark

Um die Funktion rund um die Mystery Stacks noch ein wenig spannender zu gestalten, hat sich Push Gaming mit dem Reveal Feature noch etwas Besonderes einfallen lassen. Statt der Premium- oder Standardsymbole deckt das Razor Shark Spiel hierbei ein goldenes Symbol des Weißen Hais auf. Alle Walzenpositionen, die den goldenen Hai zeigen, drehen sich danach erneut und decken ihrerseits entweder eine Münze mit einem Einsatzmultiplikator oder ein Scatter-Symbol auf. Somit birgt die Funktion entweder die Chance auf einen teils sehr hohen Einsatzmultiplikator oder auf das Auslösen des Freispielbonus.

Bei den Münzen für den Einsatzmultiplikator sind Münz- und somit Gewinnmultiplikatoren von 1-mal bis 2.500-mal des Einsatzes möglich. Dabei addiert die Razor Shark Slot Machine am Ende des Aufdeckens alle vorhandenen Einsatzmultiplikator-Münzen und zahlt den entsprechenden Gewinn aus. Erscheinen beispielsweise auf vier Positionen jeweils vier Münzen mit einem fünffachen Multiplikator, zahlt das Spiel einen Gewinn aus, der dem 20-fachen des Einsatzes entspricht.

Razor Shark kostenlos spielen mit dem Freispielbonus inklusive Gewinnmultiplikator

Rein theoretisch hat der Spieler bei Razor Shark die Chance, unendlich viele Freidrehungen zu gewinnen. Wobei ein ebenfalls in der Theorie unendlich hoher Gewinnmultiplikator gilt. Beide Faktoren hängen ebenfalls mit den zuvor beschriebenen Mystery-Stacks zusammen. Diese sind nämlich für die endgültige Anzahl der kostenlosen Drehungen und für die Höhe des Gewinnmultiplikators verantwortlich.

Zunächst muss der Spieler den Freispielbonus von Razor Shark natürlich erst überhaupt mal auslösen. Dies geschieht mithilfe von mindestens drei Scatter-Zeichen, welche als Seeminen auf den Rollen zu finden sind. Nach dem Auslösen der Freispiele erfolgt eine kleine Animation und es geht hinab in die Tiefen des Meeres. Nun füllt das Spiel die zweite und vierte Reihe mit den Mystery Stacks. Ab nun gilt es! Denn jetzt steigt mit jedem Aufdecken der Mystery Stacks einerseits der Gewinnmultiplikator. Andererseits setzt das Spiel die Freispiele so lange fort, bis keine Mystery Stacks beziehungsweise keine Walzenposition mehr mit Seegras gefüllt sind.

Dies ist dann letztendlich auch der Grund dafür, dass bei Razor Shark online die Anzahl der Free Spins theoretisch nicht begrenzt ist. Immerhin besteht mit jedem Spin die Möglichkeit, dass weitere Mystery Stacks auf den Rollen erscheinen. Gleiches gilt für die Höhe des Gewinnmultiplikators. Sofern das Spiel während der Free Spins noch Mystery Stacks aufdecken kann, steigt natürlich auch der Gewinnmultiplikator.

Razor Shark Reveal Funktion auch während der Freispiele und weitere Seeminen

Während der Freidrehungen besteht übrigens weiterhin die Chance, dass das Spiel das Razor Reveal Feature beim Aufdecken der Mystery Stacks aktiviert. Dies wiederum bedeutet, dass Razor Shark die Gewinne der aufgedeckten Münzen mit dem Einsatzmultiplikator auch nochmals mit dem eigentlichen Gewinnmultiplikator der Freispielfunktion multipliziert.

Beispiel: Das Spiel deckt mit der Razor-Funktion und den goldenen Haien fünf Walzenpositionen auf, hinter denen sich zwei Münzen mit einem zweifachen und drei Münzen mit einem zehnfachen Multiplikatoren befinden. Addiert entspricht dies einem Einsatzmultiplikator vom 34-Fachen des Einsatzes. Diesen Gewinn multipliziert das Spiel nun nochmals mit dem aktuellen Gewinnmultiplikator. Hat Razor Shark beispielsweise, vor der Razor-Funktion, bereits fünfmal die Mystery Stacks aufdeckt, gilt entsprechend ein fünffacher Gewinnmultiplikator. Somit multipliziert das Spiel den 34-fachen Einsatzgewinn mit dem fünffachen Gewinnmultiplikator.

Zum guten Schluss erscheinen während der Free Spins von Razor Shark weiterhin Seeminen als Scatter Symbole. Diese lösen jedoch keine weiteren Funktionen aus. Stattdessen sorgen sie dafür, dass das Spiel alle aktuell auf den Walzen befindlichen Mystery Stacks wieder um eine Position vorzieht. Womit der Spieler praktisch einen weiteren kostenlosen Dreh und damit die Chance auf weitere Gewinne, Spins und einen höheren Multiplikator erhält.

Razor Shark online: Gewinnchancen und Tipps

Angesichts der Einsatzmultiplikatoren des Razor Aufdeck-Features und dem theoretisch unbegrenzt hohen Gewinnmultiplikator während der Freispiele hat Razor Shark enormes Gewinnpotenzial. Letztlich zählt der Spielautomat wohl aktuell zu den Automatenspielen mit den interessantesten Gewinnmöglichkeiten. Alles in allem sind hier rechnerisch Gewinne möglich, die gut dem 50000-Fachen des Einsatzes entsprechen können.

Nicht viel weniger attraktiv fällt der RTP des Razor Shark Slots aus, der laut Entwickler Push Gaming bei 96,70 Prozent liegt. Damit bewegt sich das Spiel, zumindest bei den Video Slots, teils deutlich über dem Durchschnitt und bietet seinen Spielern eine gute durchschnittliche Auszahlungsquote. Die damit attraktiven Gewinnchancen kommen jedoch mit einer relativ hohen Varianz beziehungsweise Volatilität einher. Frei nach dem Motto: Wer viel gewinnen möchte, muss auch ein wenig was riskieren. Folglich sind große Schwankungen beim Guthaben beim Spielen von Razor Shark nicht unüblich. Des Weiteren schöpft auch nicht jedes Aufdeck- und Freispielfeature gleich sein ganzes Gewinnpotenzial beim ersten Spielen von Razor Schark aus.

Unser Tipp daher: Geduld haben! Dies zählt bei Razor Shark zur wichtigsten Devise. Ein ausreichendes Guthaben beziehungsweise eine konservative und damit vorsichtige Strategie beim Wetteinsatz sind ebenfalls hilfreich. Schlussendlich geht es darum, mit möglichst wenig Einsatz zumindest ansatzweise das Gewinnpotenzial von Razor Shark auszuschöpfen. In dem Fall können schon kleinere Wetteinsätze zu tollen Gewinnen führen.

Gewinnchancen von Razor Shark in der Kurzübersicht:

  • Statistischer RTP-Wert: 96,70 Prozent
  • Razor Shark Volatilität: Hoch
  • Gewinnmöglichkeiten: Sehr gut, Gewinne von gut dem 50.000-fachen des Wetteinsatzes in der Theorie möglich

Razor Shark spielen und bedienen: Bedieninterface & Spielinfos

Razor Shark besitzt zwar einige, teils einzigartige Funktionen. Ist am Ende des Tages aber dennoch ein typischer Video Slot und lässt sich als solcher auch leicht bedienen. Folgende Bedienelemente sind dabei hervorzuheben:

  • Spinbutton: Groß und prominent ist der Drehbutton im rechten unteren Bereich zu finden. Ein Klick auf den Drehbutton startet eine neue Spielrunde.
  • Autofunktion:In direkter Nachbarschaft zum Spin-Button findet sich die Autoplay Funktion von Razor Shark. Ein Klick öffnet ein weiteres Menü, in dem der Spieler die gewünschte Anzahl der Autospiele und diverse Limits festlegen kann.
  • Wetteinsatz festlegen: Neben dem "Gesamteinsatz"-Feld findet sich ein kleiner, nach oben zeigender Pfeil, der das Einsatzmenü öffnet. Da die 20 Auszahlungslinien fix sind, zählt die hier eingestellte Wettsumme als Gesamteinsatz. Bei den meisten Casinos, die sich an Spieler aus Deutschland richten, lassen sich Einsätze bei Razor Shark zwischen 10 Cent und 100 Euro pro Drehung einstellen.
  • Hauptmenü: Alle oben genannten Menüs und etwaige weitere Einstelloptionen finden sich im Hauptmenü. Dieses lässt sich über den Button in der linken unteren Ecke des Spiels öffnen. Auf der ersten Seite des Hauptmenüs öffnet sich automatisch die Gewinntabelle mit den wichtigsten Informationen zum Razor Shark Slot. Über einen Klick auf das Zahnrädchen erreicht man unterdessen das noch nicht angesprochene Spieloptionsmenü. Hier kann der Spieler die Sound- und Musikeffekte regeln und den Turbomodus öffnen. Zu guter Letzt findet sich noch ein Fragezeichen-Symbol, welches detaillierte Infos zum Spiel und zu dessen Regeln offenbart.

Razor Shark kostenlos spielen ohne Anmeldung

Wer sich mit der Bedienung von Razor Shark ohne Risiko beschäftigen möchte, sollte das Spiel zunächst in der kostenfreien Testversion starten. Diese ist übrigens auch auf unserer Seite verfügbar, womit jedermann ohne Umwege Razor Shark gratis spielen und ausprobieren kann. Da zumindest wir keinen Account und somit keine Registrierung voraussetzen, um Automatenspiele kostenlos spielen zu können, lässt sich auch Razor Shark kostenlos spielen ohne Anmeldung.

Übrigens möchten wir es in dem Zuge nicht versäumen, auch den Spielern das Spielen der Demo ans Herz zu legen, die bereits Erfahrung mit Video Slots haben, Razor Shark selbst jedoch noch nicht kennen. Grund hierfür sind die vielen Funktionen, mit denen sich Razor Shark teils deutlich von anderen Spielautomaten abhebt. Jedenfalls sollten neue Spieler die Chance nutzen, um mithilfe der Demo die Kernelemente des Spiels kennenzulernen. Womit vor allem die Mystery Stacks und das Razor Aufdeck-Feature gemeint sind.

Demospiel von Razor Shark: Spaßfaktor und Gewinnpotenzial ergründen

Last but not least können Spieler bereits mit dem Demospiel jede Menge Spaß haben. Vor allem mit Blick darauf, dass sich Razor Shark mit seiner Funktionsvielfalt deutlich von anderen Spielautomaten unterscheidet. Alles in allem ist der Funfaktor hier besonders hoch und so macht selbst das Spiel um Spielgeld richtig Spaß. Da sich die Testversion in Sachen Funktion und Gewinnpotenzial nicht vom Spiel um echtes Geld unterscheidet, lässt sich mit der Demo zugleich das allgemeine Potenzial des Automaten ergründen.

Razor Shark kostenlos spielen – Vorteile der Demo:

  • Wetteinsätze mit Spielgeld und somit ohne Risiko spielen.
  • Auf unseren Seiten ist für das Spielen der Razor Shark Demo keine Registrierung nötig.
  • Uneingeschränkt alle Features von Razor Shark testen und ausprobieren.
  • Demospiel unterscheidet sich, abgesehen vom Spielgeldeinsatz, in keiner Weise vom Spiel um Echtgeld.
  • Dank vieler spannender Spielelemente ist der Spaß praktisch garantiert!

Casino Bonus sichern und Razor Shark kostenlos um echtes Geld spielen!

Razor Shark gratis und zugleich um Echtgeld spielen? Geht ebenfalls! Gerade Neukunden erhalten auch von vielen deutschen Casinos immer häufiger ein kleines Startguthaben als Willkommensgeschenk. Um einen solchen Casino Bonus ohne Einzahlung zu beanspruchen, reicht oftmals schon das Eröffnen eines Kundenkontos aus. Was in fast allen Fällen nicht mehr als zwei, drei Minuten Zeit in Anspruch nimmt. Auf einen späteren Einzahlbonus müssen die Spieler dabei häufig auch nicht verzichten, da viele Online Casinos diesen zusätzlich ebenfalls noch spendieren.

Razor Shark mobil spielen: Von unterwegs in die Tiefsee

Von Razor Shark gibt es selbstverständlich auch eine mobil spielbare Version. Diese unterscheidet sich von der Standardversion für den Desktop durch eine etwas angepasste Bedienoberfläche. So ist der Dreh-Button am äußeren Rand des Spiels zu finden, was die einhändige Bedienung über Touchscreen deutlich vereinfacht. Erfreulich: Im Optionsmenü finden Linkshänder einen "Linkshändermodus". Ist dieser aktiviert, wandern alle wichtigen Bedienelemente an den linken Rand des Spiels.

Auch sonst ist die mobile Version optimal für das Spielen auf mobilen Geräten mit Touchscreens optimiert. Eine App braucht es zum Spielen von Razor Shark bei der überwiegenden Zahl der Online Casinos übrigens ebenfalls nicht. Da sich das Game problemlos in jedem kompatiblen Browser aufrufen und spielen lässt. Einziges Manko ist das auf einigen Geräten etwas klein geratene Spielfeld. So nimmt der Hintergrund des Spiels, vor allem auf Smartphones, einen relativ großen Teil des Bildschirms ein, während der Platz für die Walzen und Reihen eher mickrig ausfällt. Problemlos spielbar ist der Automat aber dennoch!

Eckpunkte der mobilen Version von Razor Shark online:

  • Im mobilen Browser spielbar: Daher mit allen gängigen Geräten und Systemen (Android, iOS, Windows, Linux usw.) kompatibel.
  • Einfach bedienbar, dank angepasster und für Touchscreens optimierter Bedienoberfläche.
  • Spezieller Modus für Linkshänder.

Razor Shark winner

Fazit zum Razor Shark Online Slot

Selbst wer Angst vor Haien oder vor dem offenen Meer und damit der Tiefsee hat, sollte keinen Bogen um Razor Shark machen. Schließlich zählt Razor Shark von Push Gaming, im Bereich der online spielbaren Spielautomaten, zu den Games mit den besten Gewinnmöglichkeiten. Allen voran die in der Theorie unendlich vielen Freispieldrehungen und der damit gleichzeitig steigende Gewinnmultiplikator bringen hier ein enormes Potenzial. Dazu kommen die etlichen, teils einzigartigen Funktionen, welche Razor Shark auszeichnen. Tolle Grafiken und Sound- und Musikeffekte und das unverbrauchte wie witzig umgesetzte Thema des Spiels sorgen zu guter Letzt ebenfalls für jede Menge Spielfreude. Kein Wunder also, dass Razor Shark bei fast allen Online Casinos, die das Automatenspiel anbieten, nahezu immer auf den vordersten Plätzen bei den beliebtesten Spielen zu finden ist. Unser Tipp: Unbedingt mal die Demo auf unseren Seiten ausprobieren und sich selbst ein Bild vom Spiel machen!

Ergebnis unseres Razor Shark Tests:

Kategorie Bewertung
Thema und Design 9/10
Grafik und Sound 8/10
Bonusfunktionen 10/10
Funktionalität und Bedienung 9/10
Gewinnpotenzial 10/10
Gesamtwertung: 9/10

Häufig gestellte Fragen

Fragen und Antworten zu Razor Shark:

📌 Kann ich das Spiel Razor Shark kostenlos spielen und ausprobieren?

Ja! Ohne Probleme und üblicherweise sogar ohne Umwege direkt auf unseren Seiten! Ganz ohne Account und somit ganz ohne Anmeldezwang!

📌 Kann ich bei Razor Shark wirklich unendlich viele Freispiele gewinnen?

In der Theorie ist das definitiv möglich. Letztlich kommt es immer darauf an, ob nach einem Spin noch eine Walzenposition mit Seegras gefüllt ist. Sofern dies der Fall ist, setzt Razor Shark den Freispielbonus fort.

📌 Wie funktioniert das mit dem Gewinnmultiplikator bei Razor Shark?

Während der Freispiele von Razor Shark gibt es einen Gewinnmultiplikator. Dieser steigt jedes Mal um einen Zähler, wenn das Spiel die Walzen mit den Mystery Stacks und somit dem Seegras aufdeckt und die Symbole dahinter offenlegt. Je mehr Mystery Stacks sich also zeigen, desto höher fällt auch der Gewinnmultiplikator aus!

📌 Kann ich Razor Shark auf meinem Handy/Tablet spielen?

Das Ja, und zwar ohne große Umwege und meist auch ohne Download. Einfach das Spiel Razor Shark im mobilen Browser des Smartphones oder Tablets starten und mit dem Spielen beginnen!

video preload

Wir verwenden Cookies, wie in unserer Datenschutzrichtlinie festgelegt.
Wenn Sie auf dieses Popup klicken, stimmen Sie unseren Richtlinien zu.

Mehr
OK