Roulette Strategie

Heutzutage gibt es viele Wege, im Kesselspiel Roulette zu gewinnen – unabhängig davon, ob Sie gegen den Computer oder Mitspieler spielen. Sich für eine Strategie im Echtgeld Roulette zu entscheiden, kann hierbei behilflich sein. Welche Spieltaktik für Sie das Richtige ist, hängt von Ihrem Spielstil und Ihren Anforderungen ab. Daher verraten wir Ihnen in diesem Guide, welche bekannten Strategien es gibt und wie viel Erfolg diese versprechen. Vorab sei gesagt: Man vermutet, dass erste Roulette Grundlagen bereits vor 400 Jahren entstanden sind!

Online Roulette Strategie

 

Top 10 Roulette Systeme

Ob Sie in Online Casinos spielen oder vor Ort: Die Top Roulette Systeme dienen dazu, Ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Erfolge lassen sich durch Strategien beim Roulette zwar nicht garantieren, dafür können Verluste aber dauerhaft reduziert werden – und Sie bleiben länger im Spiel. Dazu müssen Sie lediglich noch die richtige Gewinnstrategie für sich finden. Wir empfehlen es Ihnen, verschiedene Roulette Strategien auszuprobieren. So erfahren Sie aus erster Hand, welche Taktik für Sie am meisten Sinn macht.

Martingale

Die Martingale Strategie gehört zu den ältesten Wettsystemen im Kesselspiel überhaupt. Hier wird auf die einfachen Chancen im Roulette gesetzt – beispielsweise Schwarz/Rot oder gerade/ungerade Zahl. Im Verlustfall wird der Einsatz des Spielers verdoppelt. Nach diesem Martingale-Grundsatz können im Gewinnfall alle vorherigen Verluste nämlich wieder ausgeglichen werden. Wichtig ist: Wenn Sie gewinnen, behalten Sie die Auszahlung und beginnen wieder beim Grundeinsatz! Hier ist ein Beispiel:

Einsatz Wettergebnis Profit / Verlust
5€ auf Schwarz Verlorene Wette -5€
10€ auf Schwarz Verlorene Wette -15€
20€ auf Schwarz Verlorene Wette -30€
40€ auf Schwarz Gewonnene Wette +10€ Profit

Die Strategie funktioniert nur, wenn Sie sich für einfache Wetten entscheiden. Zudem müssen Sie ein eher flexibles Budget mitbringen, wenn Sie diese Roulette Strategie auch mehrere Runden lang durchziehen wollen.

Labouchere

Bei der Labouchere Strategie geben Sie sich ein Gewinnziel vor und spielen weniger aggressiv am Roulette Tisch. Die Strategie selbst wurde im 19. Jahrhundert entwickelt und ist etwas komplexer, sodass Sie sich mehrere Schritte merken müssen:

  • Denken Sie sich zunächst den gewünschten Gewinn als Stoppbeitrag aus (beispielsweise 100 Euro).
  • Nun teilen Sie die gedachte Summe in mehrere Teilbeträge auf (beispielsweise 20-20-20-20-20).
  • Ihre Wetthöhe ergibt sich aus der Summe der linken und ganz rechten Zahl dieser Reihe.

Haben Sie Ihren Einsatz zusammengerechnet, müssen Sie diesen auf eine einfache Wette platzieren. Danach läuft die Roulette Strategie wie folgt ab:

Wette gewonnen Wette verloren
Streichen Sie nun die verwendeten Zahlen aus der Reihe wegZählen sie die beiden Enden der Zahlenreihe zur neuen Wette zusammenPlatzieren Sie Ihre WetteDas Spiel ist beendet, wenn alle Zahlen der Reihe gestrichen wurden und Sie Gewinn gemacht haben Addieren Sie die getätigte Wetthöhe zur ZahlenreiheRechnen Sie die linke und rechte Zahl wieder zusammenPlatzieren Sie Ihre WetteDas Spiel endet erst, wenn alle Zahlen gestrichen werden konnten

Auch hier gilt es zu bedenken: Verlieren Sie mehrmals hintereinander, müssen Sie Ihr Budget durchaus ein wenig ausschöpfen. Daher lohnt es sich auch hier, etwas mehr Flexibilität in Sachen Guthaben im Online Casino oder vor Ort mitzubringen.

D’Alembert

D’Alembert gilt als optimale Taktik für neue Spieler und lässt sich sehr leicht merken. Auch bei dieser Roulette Strategie setzen Sie auf einfache Chancen, die eine Ausschüttung von 1:1 ermöglichen. Sie wählen einen beliebigen Einsatz aus und gehen dann wie folgt vor:

  • Bei einem Gewinn reduzieren Sie Ihren Einsatz um einen Euro.
  • Bei einem Verlust erhöhen Sie den Einsatz um einen Euro.

Auf diese Weise ergibt sich eine Zahlenfolge wie beispielsweise 1-2-3-4. Das Spiel ist beendet, wenn Sie wieder bei Ihrem Ursprungseinsatz sind. Weil Sie hier nicht ganz so aggressiv Wetten erhöhen, fallen auch die Profite eher kleiner aus.

Fibonacci

Bei dieser Wettstrategie wird die Fibonacci-Zahlenfolge angewandt. Hierbei handelt es sich um eine unendliche Folge von Zahlen, die sich durch die Addition der vorherigen beiden Zahlen ergibt. Sie lautet: 0-1-1-2-3-5-8-13-21…

Wie lässt sich aber nun die Strategie beim Roulette anwenden? Sie dient dazu, Ihr Risiko im Online Casino zu reduzieren und gibt vor, nur auf einfache Chancen zu wetten. Wählen Sie einen Einsatz auf der Fibonacci-Zahlenfolge aus, beispielsweise einen Euro. Im Fall eines Verlustes rücken Sie in der Fibonacci-Zahlenfolge um eine Stelle weiter – im Gewinnfall hingegen gehen Sie zwei Schritte zurück. Beendet ist das Spiel, wenn Sie wieder bei Ihrem Grundeinsatz sind. Ziel ist es hier, das Risiko beim Roulette zu minimieren, indem Verluste wieder ausgeglichen werden. Gewinne fallen hier in der Regel aber nicht ganz so hoch aus.

Paroli

Die obengenannten Systeme funktionieren für Sie nicht? Dann könnten Roulette Strategien wie Paroli das Richtige für Sie sein. Bei dieser Taktik wetten Sie auf die einfachen Chancen, also beispielsweise auf rote oder gerade Zahlen. Im Grunde handelt es sich hier um den Gegenspieler zur Martingale Strategie. Denn: Sie verdoppeln immer dann Ihren Einsatz, wenn Sie gewinnen. Damit steigt aber auch Ihr Risiko, im Verlustfall eine besonders hohe Summe zu verlieren. Sie sollten vorher festlegen, wie oft Sie erhöhen wollen – und starten dann das Paroli System in den Online Casinos neu. Hier ist ein Beispiel:

Wette Wettausgang Profit
5€ Gewonnen 5€
10€ Verloren -5€
5€ Gewonnen Verlust ausgeglichen

James Bond

Roulette Strategien und Systeme wie James Bond fallen ein wenig komplexer aus und werden beim amerikanischen oder European Roulette genutzt. Sie setzen hier nicht nur auf eine einfache Chance, weshalb es sehr wichtig ist, dass Sie die Roulette Spielregeln gut kennen. Gehen Sie bei der James Bond Strategie wie folgt vor:

  • Sie spielen mit insgesamt 20 Einheiten (eine Einheit stellt einen von Ihnen gewählten Einsatz dar, beispielsweise einen Euro).
  • 14 Einheiten setzen Sie auf Passe, also die hohen Zahlen im Spiel (Zahlen 19 bis 36).
  • 5 Einheiten setzen Sie auf die Sechser-Transversale (Die Zahlen 13 bis 18)
  • Eine Einheit setzen Sie auf die Null.

Die Gewinnwahrscheinlichkeit und damit ein Ausgleich Ihrer Verluste fallen hier hoch aus. Denn: In 25 von 27 Fällen können Sie mit einem Gewinn rechnen und zumindest einen Teil Ihres Einsatzes wiedererhalten. Fällt die Kugel auf die Zahlen eins bis zwölf, haben Sie allerdings die gesamte Wette verloren.

Kesselgucken

Hierbei handelt es sich um eine etwas andere Art von Roulette Strategie. Hier zählen die Erfahrungen des Spielers und die Beobachtungen, die Sie beim genauen Betrachten des Roulette-Kessels machen. Sie versuchen beispielsweise anhand der Wurfstärke des Croupiers herauszufinden, wie viele Runden die Kugel im Kessel machen kann und wo sie entsprechend landet. Hieraus ergeben sich einige Nachteile:

  • Sie müssen viel Zeit damit verbringen, das Kesselspiel zu beobachten.
  • Die Strategie kann nur im lokalen oder Live Casino angewandt werden.

So funktioniert das Ganze: Beobachten Sie mehrere Spiele lang, wie viele Runden die Kugel im Kessel durchschnittlich mitmacht. Dadurch können Sie bereits eine Tendenz erkennen, die sich für künftige Wetten anwenden lässt. Setzen Sie dann auf die Folge an Zahlen, die diesen Bereich am besten abdeckt. Um sich hierdurch wirklich einen Vorteil verschaffen zu können, müssen Sie viel Erfahrung mit dem Kesselgucken sammeln.

Nugget System

Die Nugget Strategie beschäftigt sich mit den drei einfachen Chancen, also Rot/Schwarz, Gerade/Ungerade und Niedrig/Hoch. Sie setzen auf alle drei einfachen Chancen gleichzeitig und erhöhen somit Ihre Gewinnchancen erheblich. Wählen Sie dazu jeweils einen Einsatz, der ein Vielfaches von zwei darstellt – beispielsweise vier. Bei einem Gewinn zur einfachen Chance wird der Einsatz in der nächsten Runde verdoppelt – bei einem Verlust wird der Einsatz für die einfache Chance halbiert. Setzen Sie sich ein Gewinnziel, um zu verstehen, wann das Wettsystem für Sie beendet ist. Da die Spielweise ins Budget gehen kann, sollten Ihre ersten Einsätze nicht allzu hoch ausfallen.

Tiers et Tout

Tiers et Tout stammt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie “Ein Drittel und dann Alles”. Damit wird auch schon ausgesagt, worum es in diesem Wettsystem geht. Hierbei setzen Sie ein Drittel Ihres Budgets auf eine einfache Chance – und gehen damit ein hohes Risiko ein. Setzen Sie auf die einfache Chance, die nicht zuletzt gefallen ist – beispielsweise auf Rot, wenn sich die Kugel zuletzt auf einer schwarzen Zahl befunden hat.

Verlieren Sie die Wette, setzen Sie das restliche Drittel Ihres Budgets in der folgenden Runde auf dieselbe einfache Chance wie zuvor – also wieder auf Rot. Gewinnen Sie, ist das Spiel beendet. Verlieren Sie wieder, setzen Sie erneut zwei Drittel Ihres Budgets auf dieselbe einfache Chance. Die Strategie geht nämlich davon aus, dass ein häufiges Wechseln von einfachen Chancen stattfindet – und Sie auf diese Weise vorherige Verluste ausgleichen können. Da Sie jedoch mit Ihrem ganzen Budget spielen, können Sie innerhalb von nur zwei Runden alles verlieren und schnell dazu animiert werden, Ihr eigentlich festgelegtes Budget zu erweitern.

Unsere Zusammenfassung zu Roulette Strategien

Abschließend lässt sich sagen: Keine der genannten Roulette Strategien führt zum garantierten Gewinn. Vielmehr können Sie Ihre Verluste mit den Systemen reduzieren und auf Dauer ausgleichen, wenn Sie gerne mehrere Runden im Kesselspiel absolvieren. Allerdings ist nicht jede Strategie für Anfänger geeignet, und nahezu jedes Wettsystem kommt mit seinen ganz eigenen Nachteilen daher. Wenn Sie nicht erwarten, mit den Strategien zum großen Gewinn zu kommen und auf Dauer einfach nur weniger risikoreich spielen wollen, können Sie die verschiedenen Optionen ausprobieren und so eigene Erfahrungen sammeln. Denn: Für jeden Erfahrungsstand, jedes Budget und alle Vorlieben findet sich unter den Optionen etwas Passendes.

Top 3 Strategien für Roulette

Um Ihnen bei der Entscheidung ein wenig unter die Arme zu greifen, möchten wir hier noch einmal die besten drei Roulette Strategien mit ihren Vor- und Nachteilen gegenüberstellen. Auf diese Weise können Sie das Gelesene noch einmal verinnerlichen und auf einen Blick herausfinden, welche der Top 3 zu Ihnen am besten passt. Sie sehen aber auch noch einmal, mit welchen Nachteilen Sie jeweils rechnen müssen – denn jede Strategie ist mit gewissen Schwächen verbunden. Fest steht aber: Um auf Dauer etwas Passendes für sich zu finden, sollten Sie verschiedene Wettsysteme am Kesselspiel zumindest einige Runden lang ausprobieren.

Strategie Vorteile Nachteile
Martingale Leicht zu merkenFür Einsteiger geeignetVerluste werden erfolgreich ausgeglichen Ein etwas höheres Budget für die Verdoppelung vonnötenNur erfolgreich, wenn Sie bis zum Gewinnfall durchhalten können
Nugget System Es wird nur auf einfache Chancen gesetztLeicht verständlichDie Wahrscheinlichkeit für ausgleichende Gewinne ist hoch Schützt nicht vor VerlustenTeils auch höheres Budget vonnöten
Paroli System Einfach zu merkenGegenteil der Martingale StrategieSie erhöhen nur im GewinnfallVerluste werden gut ausgeglichen Verluste können nach einer Gewinnreihe hoch ausfallenVersagt bei wechselnden einfachen Chancen

Die beste Roulette Strategie

Die Martingale Strategie gehört zu den ältesten Wettsystemen für das Kesselspiel Roulette überhaupt – und bleibt bis heute bewährt. Es gibt gleich mehrere Gründe, warum wir diese Strategie als beste Option beschreiben würden: Zum einen können sich Spieler die Vorgehensweise sehr leicht merken, zum anderen werden bisherige Verluste immer erfolgreich ausgeglichen. Zwar fällt der Gewinn dann nicht allzu hoch aus – aber Sie können zumindest Ihre Risiken minimieren.

Wenn Sie diese Taktik mit der Paroli Strategie abwechseln, erhalten Sie das Beste aus beiden Welten. Mit dem Martingale System können Sie aber auch als Einsteiger nicht allzu viel falsch machen. Denn: Sie setzen keinen großen Teil Ihres Budgets und können vergleichsweise lang im Spiel bleiben. Probieren Sie die Strategie doch selbst aus, um sich einen eigenen Eindruck zu verschaffen!

Wir verwenden Cookies, wie in unserer Datenschutzrichtlinie festgelegt.
Wenn Sie auf dieses Popup klicken, stimmen Sie unseren Richtlinien zu.